Volksschule Schweitenkirchen-Paunzhausen nahm am Malwettbewerb der Volksbanken/Raiffeisenbanken teil

 
Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Grund- und Mittelschule Schweitenkirchen-Paunzhausen am 49. Internationalen Jugendwettbewerb Jugend creativ der Volksbanken – Raiffeisenbanken. Heuer nahmen insgesamt 8700 Schüler teil.
Für die Klassen 1 mit 4 lautete die Aufgabenstellung: „Laute erzeugen und erleben.“ Da Musik und Klänge im Leben eine wichtige Rolle spielen, sollten die Kinder Bilder malen zu den Fragen: Singst du gerne Lieder? Spielst du ein Instrument? Wo spielt Musik in deinem Leben eine Rolle?
Für die Klassen 5 mit 9 lautete die Aufgabenstellung: „Klänge und Stimmungen“ Da Musik bestimmte Stimmungen in uns auslösen kann, sollten die Schüler Bilder malen zu den Fragen: Welche Bands, welche Musiker oder Komponisten begleiten dich durch anstrengende, schöne oder aufregende Zeiten? Welcher Musikstil verdeutlicht am besten, wie du dich fühlst oder womit du dich identifizierst?
Für die eigenständige Anfertigung der Schülerarbeiten ohne Vorlage waren alle Techniken und Darstellungsformen zugelassen. 
Ausgezeichnet wurden jeweils die drei besten Arbeiten jeder Klasse. Die strahlenden Sieger erhielten unter tosendem Beifall ihrer Mitschüler von Herrn Regionalleiter Franz Urkunden sowie als Geschenke Skateboards, Spiele, Rucksäcke oder Taschen. Für jeden Teilnehmer gab es als kleines Dankeschön einen Lutscher.